Sonntag, 27. März 2011

Endlich Frühling

und dann gleich passend ein freies Wochenende. Bei dem wunderschönen Wetter müssen alle Handarbeiten warten. Nichts mit Ufo - Abbau. Jetzt wird die Natur genossen, erste Blüten stecken schon mal neugierig den Kopf in die Sonne.


und auch die Katzen genießen die Sonne - so:
Frauchen fotografiert die Blumen, da lege ich mich mal ganz schnell ins Beet, damit ich auch meine Aufmerksamkeit habe

Euch allen wünsche ich noch einen schönen und sonnigen Restsonntag.
Viele Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Ach wie schoen, dass bei euch der Fruehling eingekehert ist. Bei uns ist es seit Freitag wieder kaelter geworden und gestern hat es wie verrueckt geregnet.
    Geniesse die sonnigen Tage!

    AntwortenLöschen
  2. endlich frühling... die nächte sind zwar noch eisig aber auch in den rest kehrt langsam leben ein. dein mietzi ist echt clever, der weiß, wie man es macht (oder die? *grübel*)
    lg sandra

    AntwortenLöschen
  3. immer wieder schön, wenn die ersten Blüten ihre Köpfe zeigen.
    Die Minusgrade am Morgen machen ihnen auch gar nichts aus.
    Ich freu mich auch jeden Tag über jedes Blühen.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Mietzi ist ein "Er" mit dem schlichten Namen Nappi. Den haben wir ihm nicht gegeben! Bis er zu uns kam hat er schon einige Umwege hinter sich. Aber clever ist er und die ihm gebührende Aufmerksamkeit holt er sich, wie alle Katzen.
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen