Freitag, 8. Juli 2011

Unser Kätzchen

so langsam normalisiert sich das Zusammenleben unserer Stubentiger. Minka beobachtet noch etwas misstrauisch
Sie war aber schon immer etwas zickig, so recht mag sie keine Katze neben sich. Der Kater hat da schon etwas mehr Spaß, wenn auch noch aus sicherer Entfernung.
Den Kratzbaum hatte ich eigentlich für die Kleine gekauft, okay der Große fand ihn gleich so interessant, auch wenn er eigentlich nicht so richtig drauf Platz hat.

Die Kleine weiß aber auch schon, was man damit macht. Und wer kann dieser "Unschuld vom Lande" widerstehen?

Fotografiert bei einem ihrer ersten Ausflüge in die große weite Welt, ganz problemlos an der Leine. Die Leine kommt dann weg, wenn sie sich an die Umgebung gewöhnt hat und nicht mehr wegläuft.
Zur Zeit liegt bei uns immer eine Digi oder ein Fotohandy in Reichweite, um die schönen Momente festzuhalten.
Viele Grüße
Kerstin

Kommentare:

  1. Hach, die sieht ja aus wie unsere, die wir erst letzte Woche bekommen haben :D

    AntwortenLöschen
  2. Junge Katzen sind einfach herrlich. Wenn ich den Platz und die Möglichkeiten hätte, wären bei mir auch bestimmt mehr als 2 Kater. Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Minitiger.
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  3. Uiii was sind die süüüüß. Die würde ich alle auf der Stelle adoptieren, wenn sie nicht schon so einen guten Platz bei Dir hätten.

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen