Dienstag, 1. Juni 2010

Mein erstes Sockenpaar

ist fertig. Noch schnell fotografiert bevor die neue Besitzerin nach Hause kommt und die Teile nicht mehr raus rückt. Und fotografieren ist peinlich - sie befindet sich noch im Teenagealter. Jetzt hat sie Tuch und Socken passend und die Wünsche meiner beiden anderen Kids können erfüllt werden.
Ergänzung: Wolle ist Regia 4- fädig "Firn" Color, Socken in Gr. 39 
Diese beiden sind gestern beim Einkaufen einfach so mitgegangen, wurden natürlich vorher bezahlt. Mir gefällt diese Art Garn. Spannend, was sich für ein Muster daraus entwickelt und es wird nicht langweilig beim Stricken. Das linke hat sich meine zweite Tochter ausgesucht. Sie möchte davon, was .....natürlich Socken.
Angefangen habe ich noch eine Hülle für ein Kissen, unsere Couch braucht mal dringend was neues. Davon aber erst Fotos, wenn mehr als der Anfang zu sehen ist. Außerdem habe auch ich noch ein Ufo....da hatte sich mein Sohn mal einen Pullover ausgesucht....und ich hatte nicht geahnt, wie langweilig stricken mit einer Farbe glatt rechts werden kann. Also dann mal los - bei dem Wetter kann man nur stricken.
Viele Grüße von
Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,
    die Socken sind toll geworden und passende Farbe für Mädels!Die Zwei Knäuel gefallen mir auch,das werden bestimmt schöne Socken.Ja ja,Wolle kann so aufdringlich sein,die hüpfen einem in den Einkaufskorb und man merkts erst an der Kasse ;-)

    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,


    die Socken haben ja eine super Färbung.
    Sie gefalen mir sehr gut.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  3. Hi Kerstin,
    du strickst ja die althergebrachte Ferse, ganz schön schwierig beim ersten Mal.
    Ich hab sie von meiner Oma gelernt und die ist bei meinem ersten Strickversuch ziemlich verzweifelt.
    Nun bist du mit dem Sockenvirus infiziert und wirst bestimmt noch viele in diesem Jahr stricken:)
    Viel Spaß dabei
    Sinchen

    AntwortenLöschen